Kreatives Frei-Schreiben zu Weihnachten

Geschichten, Gedichte, phantasievolle Texte sind normalerweise nicht das Metier, in dem ich mich wohlfühle. Noch immer sitzt mir der Schulaufsatz aus meiner Volksschulzeit mit dem Titel “Was deine Schultasche heute erlebt hat” in den Knochen. Furchtbar!

Trotzdem (oder gerade deshalb?) wagte ich mich Anfang Dezember in einen Workshop meiner  wunderbaren Texter-Kollegin und Regisseurin Johanna Franziska Kriks ohne irgendeine Idee zu haben, was dabei herauskommen kann.

Dieses Gedicht kam dabei heraus. Einfach so: nach einer geführten Kurzmeditation in 5 Minuten.

 

Wann haben Sie sich zuletzt aus Ihrer Komfortzone bewegt und dabei Neues in sich entdeckt? Schreiben Sie mir! Oder reißen Sie sich den Zettel vom Block einfach ab und nehmen Sie mit – als Inspiration für die nächsten Weihnachten 😉