Hast Du für nichts Zeit?

 

Oder auch mal Zeit für NICHTS?

NICHTS müssen?

NICHTS tun?

NICHTS wollen?

NICHTS sollen?

Ich schenk‘ Dir heuer so ein kleines, großes NICHTS.

Ein leises Nichts. Für Deine innere Stille.

Ein fröhliches Nichts. Für das Funkeln in Deinen Augen.

Ein Nichts voller Wunder. Das Dich Staunen lehrt.

Ein Nichts voller Liebe. Das Dich vertrauen lässt.

 

Diese Weihnacht‘ wünsch ich dir von ganzem Herzen:

Mut zum NICHTS.

 

Lust auf mehr weihnachtliche Gedanken? Tauchen Sie ein: https://www.textemitziel.at/category/weihnachten/.

Oder reißen Sie sich den Zettel vom Block einfach ab und nehmen Sie mit – als Inspiration für Ihr ganz besonderes Weihnachtsfest.